Das Werk150 der ESB Business School ist eine realitätsnahe Lern-, Entwicklungs- und Forschungsumgebung. Die 2014 gegründete Einrichtung stellt eine hochmoderne Infrastruktur für die Aus- und Weiterbildung von Studierenden bereit. Zudem werden hier aktuelle Fragestellungen der angewandten Forschung bearbeitet und neue Methoden, Werkzeuge und zukünftige Technologien sowie Steuerungsmethoden für wandlungsfähige Arbeits- und Logistiksysteme entwickelt und getestet. Die Ergebnisse der angewandten Forschung fließen kontinuierlich in die Lehre ein.